Veranstalter / Organisationskreis:

2001 haben die Fachdienste Hilfen im Alter von Caritas und Diakonie Biberach erstmals zu Infotagen in Biberach eingeladen, damals unter der Überschrift: "Mobil und daheim im Alter". Daraus entwickelte sich ein immer größer werdendes Messeangebot, das bald landkreisweit und darüber hinaus auf breites Interesse und Resonanz stieß. Heute präsentieren über fünfzig lokale und regionale Aussteller ihre Dienstleistungen für die Generation "50plus" in beiden Hallen (und davor) auf dem Biberacher Gigelberg.

 

Dem vorbereitenden Organisationskreis gehören - in alphabetischer Reihenfolge - an:  

Von links: Ulrich Prestle, Christian Walz, Norbert Riederer, Hermann Hagel, Karl-Heinrich Gils, Klaus Hartmann, Thomas Münsch, Dietmar Babion (25.1.16)

Der Organisationskreis entscheidet gemeinsam über Anmeldungen interessierter Aussteller und über Vorschläge für das Vortragsprogramm. Entscheidungen werden durch die Geschäftsstelle mitgeteilt.

unterstützt von:                                                                                              


Hinweis:

Präsentation alltagsunterstützender Technik in den Räumen der Fa. Prestle Biberach, Freiburgerstrasse 40: ehrenamtlich aktive, vorbereitete Bürger fungieren als Botschafter für alltagsunterstützende Technik, sie stellen den Musterkoffer mit seinen Alltagshilfen vor und begleiten zu zentralen Punkten in der Ausstellung der barrierefreien Musterwohnung. Eintritt frei, Interessierte willkommen: in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat, 16.00 bis 17.30 Uhr, also: 8.1.2019, 5.2.2019, 5.3.2019, 2.4.2019, 7.5.2019 ff. Man kann auch außerhalb der oben genannten Termine Vereinbarungen treffen und sich auch als Gruppe (Helferkreise, organisierte Nachbarschafts-hilfen, Selbsthilfegruppen, Seniorenkreise, Angehörigengruppen, Pflegebegleiter u.a.) anmelden. Ansprechpartnerin: Daniela Wiedemann, Tel: 07351/5005-/-130, wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de