Sie gehören zur Generation 50plus? - dann liegen viele Jahre noch vor Ihnen - Jahre, in denen Sie Ihre Zeit aktiv gestalten können für sich selbst und alles, was Ihnen wichtig ist.

Sie machen sich aber auch Gedanken, wie es wohl werden wird, wenn trotz aller Aktivitäten und gesundheitlicher Vorsorge, Ereignisse eintreten, die Sie oder Ihre Familie in der Mobilität, beim Wohnen oder bei der Lebens-gestaltung einschränken? In Zeiten der demografischen und sozialen Veränderungen sind Informationen besonders wichtig.

 

Entdecken Sie deshalb in unserem Ausstellungsbereich in und außerhalb der beiden Hallen auf dem Biberacher Gigelberg eine Fülle von Informationen und Inspirationen zu allen Bereichen des Lebens. 

Nehmen Sie die Impulse der Fachreferenten im Vortragsprogramm auf und kommen Sie mit den Experten an den Messeständen ins Gespräch. Auch wenn Sie sich freiwillig und ehrenamtlich engagieren möchten, erhalten Sie an den Infoständen Informationen, insbesondere beim Stand des Netzwerks Ehrenamt Landkreis Biberach.

Der Verkauf von Waren ist nicht vorgesehen.

 

Lernen Sie nette Menschen unter und über 50 Jahre kennen und überdies ist auch dieses Jahr wieder kostenlos:

  • der Eintritt
  • die Vorträge und Informationen an den Infoständen
  • die Gesundheitschecks, Tests und Mitmachaktionen
  • der Kaffee und das Zopfbrot 
  • der Bustransfer (alle 15 Minuten vom Marktplatz über Bus-/Bahnhof bis vor die Gigelberghalle und zurück)
  • das Parken vor den Hallen

Ein preisgünstiges Mittagessen erhalten Sie in der Stadtbierhalle.

 

unterstützt von:                                                                                              


Hinweis:

Präsentation alltagsunterstützender Technik in den Räumen der Fa. Prestle Biberach, Freiburgerstrasse 40: ehrenamtlich aktive, vorbereitete Bürger fungieren als Botschafter für alltagsunterstützende Technik, sie stellen den Musterkoffer mit seinen Alltagshilfen vor und begleiten zu zentralen Punkten in der Ausstellung der barrierefreien Musterwohnung. Eintritt frei, Interessierte willkommen: in der Regel jeden ersten Dienstag im Monat, 16.00 bis 17.30 Uhr, also: 8.1.2019, 5.2.2019, 5.3.2019, 2.4.2019, 7.5.2019 ff. Man kann auch außerhalb der oben genannten Termine Vereinbarungen treffen und sich auch als Gruppe (Helferkreise, organisierte Nachbarschafts-hilfen, Selbsthilfegruppen, Seniorenkreise, Angehörigengruppen, Pflegebegleiter u.a.) anmelden. Ansprechpartnerin: Daniela Wiedemann, Tel: 07351/5005-/-130, wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de